Energieberater nach ISO 50001

Berater für Energie- und Klimaschutzmanagement analysieren die Energie- und Klimasituation eines Unternehmens und entwickeln daraus Programme und Projekte, die zu höherer Effektivität und Effizienz führen. Berater für Energiemanagement arbeiten eng mit der Führungsmannschaft zusammen und sind in der Lage, durch wirksame Transformationsprozesse Veränderungen bis in die Basis einer Organisation umzusetzen. Master Belts arbeiten typischerweise als interne oder externe Unternehmensberater oder Energieberater.

Nutzen

Wir unterstützen Sie mit diesem Seminar dabei, Programme zum Energie- und Klimaschutz im Unternehmen dauerhaft und professionell umzusetzen. Hier ist die Plattform, das Wissen zu vertiefen und Führungskompetenzen auszubauen.

Themen

  • Operational Excellence
  • Changemanagement
  • Produktionssysteme
  • Umsetzungsstrategien, Hürden und Erfolgsfaktoren für Veränderungsprogramme
  • Veränderungsprogramme managen
  • Grundlagen des Controlling
  • Ergebnisse aufbereiten und präsentieren
  • Praxis im eigenen Unternehmen
  • Coaching der von den Teilnehmern zu bearbeitenden Projekte, fachliche und inhaltliche Vertiefung von
  • Analysemethoden
  • Aufsetzen und Strukturieren von Programmen in Unternehmen

Zielgruppe

Dieses Seminar ist für Manager oder Auditoren für Energie- und Klimaschutzmanagement, die zur Führung von Veränderungsprogrammen berufen werden

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Dauer

3 Tage + Praxis 2 Tage

Preis

EUR 5.000,00 zzgl. gesetzl. MwSt.

Termine

14.05.2019-16.05.2019 und 20.06.2019-21.06.2019

Saarbrücken